Arabesk

Arabesks Wissenskiste

Arabesk Wissen Lehrgang Mittelhochdeutsch

In der Zeit, in der Ella und Arabesk lebten, sprachen die Menschen Mittelhochdeutsch. Diese Sprache klingt in unseren Ohren merkwürdig und doch kann man einige mittelhochdeutsche Worte gut verstehen, wenn man sich konzentriert.
Beachten muss man, dass "ei" getrennt ausgesprochen wird, also "e-i". Genauso das "ie": Kein langes "iiii", sondern "i-e".
Uns ist in alten maeren wunders vil geseit
von helden lobebaeren, von grôzer arebeit,
von freuden, hôchgezîten, von weinen und von klagen,
von küener recken strîten muget ir nû wunder hoeren sagen.
Das ist die erste Strophe des berühmten "Nibelungenliedes".

Das Beste kommt immer zum Schluss
Band 3 der Trilogie: Neu im Februar 2013!

Teufelsschiss und Bärenbiss! Das Zeug zum Helden haben sie alle: das aufgeweckte Mädchen Ella, der Kung-Fu kämpfende Mönch Urs – und erst recht der sonst eher durch Tollpatschigkeit glänzende Ritter von Schwartengrimm. Doch Heldenpferd Arabesk stellt sie in den Schatten: Es pariert einen Räuberangriff, spürt Ellas und Urs’ verschwundenen Vater auf und führt schließlich den Angriff gegen den Fiesling von Pinkerton an ... Werden die vier gemeinsam den Fürstenthron erobern?
KNISTER dankt für die Kung-Fu-Beratung dem Sifu, väterlichen Kung-Fu-Meister und Lehrer Bruno Dorp.

Knister | Illustrationen von Thomas Dähne
Arabesk. Die Abenteuer eines ritterlichen Pferdes. Das Beste kommt immer zum Schluss (Band 3)
136 Seiten • ISBN 978-3-401-06745-2 • 9,99 € • ab 8 Jahren

 

Nix wie weg hier! (Band 2)

Ritterfurz und Stolpersturz – dass sie gemeinsam unschlagbar sind, haben Ella, Urs und der verrückte Ritter längst auf dem verflixten Turnier des fiesen Fürsten von Pinkerton bewiesen. Doch jetzt kommt’s richtig dicke: Die drei müssen Ellas Amme Marta aus dem Verlies des fiesen Fürsten befreien. Ob das mithilfe von Urs’ Kung-Fu-Künsten klappen wird? Zum Glück hilft ihnen das dreimalkluge Pferd Arabesk, das statt Hafer Heldenmut gefrühstückt hat ...

Knister | Illustrationen von Thomas Dähne
Arabesk. Die Abenteuer eines ritterlichen Pferdes. Nix wie weg hier! (Band 2)
136 Seiten • ISBN 978-3-401-06703-2 • 9,99 € • ab 8 Jahren

 

So ein verflixtes Turnier! (Band 1)
Hier geht es zur Leseprobe

Als der alte Rochus von Schwartengrimm das Mädchen Ella in seinen Dienst nimmt, weiß er nicht, auf welch verrücktes Abenteuer er sich da einlässt. Ritterfurz und Treppensturz – wer kann denn ahnen, dass Ella als Knappe verkleidet das verflixte Turnier des fiesen Fürsten von Pinkerton gewinnt? Und dass ihr dreimalkluges Pferd Arabesk sprechen kann, ist noch lange nicht Ellas größtes Geheimnis...

Knister | Illustrationen von Thomas Dähne
Arabesk. Die Abenteuer eines ritterlichen Pferdes. So ein verflixtes Turnier (Band 1)
160 Seiten • ISBN 978-3-401-06681-3 • 9,99 € • ab 8 Jahren


ImpressumArena Verlag • Illustrationen © Arena Verlag/ Thomas Dähne